SPS-Programmierer (m/w)

Memmingen – Allgäu

Sondermaschinen - Siemens

Von Anfang an sind Sie dabei

Das heißt, Sie klären die Anforderungen, erstellen ggf. ein Pflichtenheft und dann geht es daran, was am meisten Spaß macht – das Programmieren der Steuerungen. Interessant sind die unterschiedlichen Branchen, in die Sie dabei eintauchen: Vor allem Maschinen- und Sondermaschinenbau, aber auch KFZ-Aufbautechnik, Windkraftanlagen oder Bootsbau. Alles ist drin und Sie sind von Anfang an dabei.

Maschinen zum Leben erwecken

Aber was wäre die Programmierung, ohne anschließend zu sehen, wie es funktioniert. Sie führen daher auch die Inbetriebnahmen bei den Kunden vor Ort durch, analysieren Fehler und optimieren im Verlauf die Programme bis alles funktioniert. Und am Ende können Sie stolz auf sich sein, denn ohne Ihre Arbeit und Ihr Know-how würde die Maschine gar nicht laufen.

Ihr Beruf – Ihr Hobby

Sie können Elektroniker oder Techniker sein oder eine vergleichbare Ausbildung hinter sich haben. Was wirklich zählt sind Ihre Erfahrungen in der SPS-Programmierung im Bereich Maschinenbau und Ihre elektrotechnischen Grundkenntnisse. Von Vorteil sind Programmierkentnisse in Siemens S7-300, TIA und CODESYS. Nach Ihrer Einarbeitung werden Sie Projekte vom Konzept bis zur Übergabe eigenverantwortlich durchführen und dabei viel Freiraum haben.

Chef und Kollegen auf einer Wellenlänge

Es erwarten Sie interessante Aufgaben, bei denen Sie herumkommen und mit netten Kollegen zusammenarbeiten. Erste Fragen können Sie diskret mit unserer externen Beraterin, Frau Borneburg, klären. Sie ist täglich bis 22 Uhr für Sie erreichbar, auch am Wochenende. Rufen Sie an. Oder senden Sie gleich Ihre Bewerbung z. Hd. Herrn Lars Uhlig – am besten per E-Mail: lars.uhlig@schwagerelektronik.de

Unsere externe Beraterin Frau Borneburg informiert Sie ganz diskret bis 22 Uhr auch Samstag & Sonntag
Telefon 0711 6772203
Mobil 0172 7443938

Sprechen Sie uns an